Wie Sie Poreč erreichen mit dem Auto – Empfehlungen für Ihre Reise nach Poreč – Istrien

slika1

Sofern Sie mit dem Auto nach Poreč reisen möchten, hat die istrische Region ein sehr gute Infrastruktur.

Geben Sie den Ort, von dem Ihre Reise beginnt ein und folgen Sie den Anweisungen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

Porec über Triest

Für Reiseziele an der westistrischen Küste oder für unsere Fahrt nach Porec auf Istrien, wähle ich generell die Strecke Villach-Udine-Triest-Koper-Grenze, dann Richtung Pula folgen bis Ausfahrt Visnjan-Porec-Nord.

Eine individuelle Wegbeschreibung können Sie sich hier erstellen.

Porec über Ljubljana/Koper

Für Reiseziele auf Istrien gibt es alternativ zur Strecke Villach – Udine – Triest – Koper – HR-Grenze auch die Anreise zur westistrischen Küste über Ljubljana und Koper. Die Slowenen verlangen für eine 7-Tage PKW Vignette 15,00 € und für eine 1 PKW Monats-Vignette  30,00 €. Über Italien ist mit ca. 12.00 € pro Richtung Mautgebühren zu rechnen.

Wer über die österreichische A10 (Tauernautobahn) anreist, muss am Knoten Villach auf die A11 in Richtung Slowenien/Karawankentunnel abzweigen.

Nach dem Karawankentunnel  Richtung Ljubljana, Koper, Grenzübergang ( Kastel/Dragonja ). In  Kroatien Richtung Pula folgen bis Ausfahrt Visnjan-Porec-Nord. Nach ca.10 km erreichen Sie Porec.